Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Netzbetreiber: Im Winter könnte es kritisch werden

22.05.2011 15:06
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Die deutschen Stromnetzbetreiber warnen vor Engpässen im Winter. Das Moratorium habe erhebliche Auswirkungen auf den Betrieb des Energieversorgungssystems in Deutschland, teilten die Netzbetreiber 50 Hertz, Amprion, EnBW Transportnetze und Tennet in einer gemeinsamen Erklärung mit. Dank vorteilhafter Randbedingungen in den vergangenen Wochen - geringere Netzlast, viel Solar- und relativ wenig Windstrom - und des Einsatzes von Sondermaßnahmen durch die deutschen Übertragungsnetzbetreiber habe die Stabilität der Stromversorgung bisher gewährleistet werden können. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht