Australien macht ersten Schritt bei Klimagesetzgebung

23.08.2011 13:21
Merklistedrucken

Canberra (energate) - Aufforstungsprojekte in Australien generieren CO2-Gutschriften. Das entsprechende Gesetz wurde laut Medienberichten im Parlament in Canberra beschlossen. Dies sei der erste Schritt zu einer umfassenden Klimaschutzgesetzgebung in Australien. Mit der Erschaffung von inländischen CO2-Gutschriften, die gehandelt werden können, ist das erste Element eines CO2-Handels geschaffen. Die Lizenzierung von CO2-Emissionen soll Anfang 2012 folgen. Dieses Gesetz ist stark umstritten. Au…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen