Erdwärme Verband beschließt Sicherheitsüberprüfungen

12.09.2011 16:44
Merklistedrucken
Erdwärmebohrungen sind ins Gerede geraten. (Quelle: Daldrup) (Foto: Daldrup & Söhne AG)
Erdwärmebohrungen sind ins Gerede geraten. (Quelle: Daldrup) (Foto: Daldrup & Söhne AG)

Berlin (e21.info) - Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) verpflichtet seine Mitgliedsunternehmen ab sofort zu stärkeren Sicherungsmaßnahmen bei ihren Bohrprojekten. Zu dem Maßnahmenpaket gehört, dass die Bohrfirmen mittels externer Auditoren überprüft werden. Darüber hinaus müssen sie eine ausreichende Haftpflichtdeckung in Höhe von fünf Mio. Euro nachweisen, bei mehr als fünf Bohrgeräten sogar von zehn Mio. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen