Automobilverbände 'Dieselbesteuerung gefährdet Klimaschutz'

23.09.2011 16:37
Merklistedrucken
Bezinmotoren sind schädlicher als Diesel oder Erdgas, behaupten die europäischen Automobilverbände. (Quelle: Uwepuwe)
Bezinmotoren sind schädlicher als Diesel oder Erdgas, behaupten die europäischen Automobilverbände. (Quelle: Uwepuwe)

Berlin (e21.info) - Mehrere europäische Automobilverbände warnen vor negativen Folgen für den Klimaschutz durch die neue Energiesteuerrichtlinie der EU-Kommission. Insbesondere die höhere Dieselsteuer habe bei genauerem Hinsehen einen negativen Klimaeffekt, so die Automobilverbände aus Deutschland (VDA), Frankreich (CCFA) und Italien (ANFIA). Denn durch eine höhere Besteuerung von Dieselkraftstoff würden die weniger effizienten Benzinfahrzeuge bevorteilt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen