Österreich Tiwag baut Wasserkraftwerk am Inn

13.10.2011 11:19
Merklistedrucken
Am Inn soll ein neues Kraftwerk enstehen. (Quelle: Tiwag)
Am Inn soll ein neues Kraftwerk enstehen. (Quelle: Tiwag)

Innsbruck (energate/e21) - Die österreichische Tiroler Wasserkraft AG (Tiwag) will ein neues Wasserkraftwerk am Inn bauen. Das neue Kraftwerk Imst-Haiming soll nach den Planungen 275 Mio. kWh Strom jährlich produzieren. Die Investitionssumme wird auf 350 Mio. Euro veranschlagt. Bis zur Inbetriebnahme des neuen Kraftwerks dürften aber noch einige Jahre verstreichen. Die Tiwag rechnet damit, dass allein das Genehmigungsverfahren drei bis vier Jahre in Anspruch nehmen wird. Für den Bau wird et…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen