Wissenschaft Neues Institut für Klimaforschung gegründet

24.11.2011 13:58
Merklistedrucken
Ottmar Edenhofer wird das neu gegründete Institut leiten. (Quelle: PIK) (Quelle: PIK)
Ottmar Edenhofer wird das neu gegründete Institut leiten. (Quelle: PIK) (Quelle: PIK)

Potsdam (e21.info) - Der Berliner Ökonom Ottmar Edenhofer (50) wird künftig das neue Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change leiten. Das Institut wird von der Stiftung Mercator sowie dem Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK) gegründet. Aufgabe des Instituts sei es, Forschungsbeiträge zu Fragen des nachhaltigen Wachstums zu erarbeiten, teilte die Stiftung Mercator mit. Dabei sollen Lösungen gesucht werden, wie Wachstum und Wohlstand bei gleichzeitig sink…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen