Studie Weltweite Fotovoltaik-Leistung bis 2017 verfünffacht

02.12.2011 13:43
Merklistedrucken
Der Anteil der Solarenergie am globalen Energieverbrauch soll in den kommenden Jahren kräftig steigen. (Quelle: GE)
Der Anteil der Solarenergie am globalen Energieverbrauch soll in den kommenden Jahren kräftig steigen. (Quelle: GE)

Frankfurt (e21.info) - Die Solarenergie befindet sich global weiter auf dem Vormarsch. Einer Studie des Frankfurter Beratungsunternehmens Frost & Sullivan zufolge steigt die weltweit installierte Fotovoltaik-Leistung von 39.611 MW im Jahr 2010 auf 188.461 MW im Jahr 2017. Die Gesamtleistung von solarthermischen Kraftwerken soll im gleichen Zeitraum von 1.327 MW auf 15.554 MW zulegen. Großes Wachstumspotenzial sieht die Studie insbesondere in den USA. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht