Wingas beklagt fehlende Netzkapazitäten

21.03.2012 15:56
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Infolge der verminderten russischen Gaslieferungen Anfang Februar sind Mängel im deutschen Gastransportnetz zu Tage getreten. "Wir hätten die russischen Lieferkürzungen gerne ausgeglichen. Aber es ist nicht möglich, aus unserem österreichischen Speicher Haidach Gas nach Süddeutschland auszuspeisen, weil wir keine Transportkapazitäten bekommen haben", sagte Gerhard König, Sprecher der Wingas-Geschäftsführung, am Rande des "Branchentreffs Gas" in Berlin im Gespräch mit Journalisten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht