Hohe Benzinpreise Biosprithersteller fordern Steuersenkung für Biokraftstoffe

05.04.2012 13:45
Merklistedrucken
Nach Ansicht des Biokraftstoffverbandes wirkt eine Förderung von Biosprit preisdämpfend für die Verbraucher. (Quelle: VDB)
Nach Ansicht des Biokraftstoffverbandes wirkt eine Förderung von Biosprit preisdämpfend für die Verbraucher. (Quelle: VDB)

Berlin (e21.info) - Die Biokraftstoffbranche fordert einen besseren Marktzugang von alternativen Kraftstoffen. Nach Ansicht des Verbandes der Deutschen Biokraftstoffindustrie (VDB) könnte die Politik damit der Verteuerung der Diesel- und Benzinpreise effektiver entgegenwirken als durch die aktuell diskutierten Maßnahmen. "Weder eine Senkung der Energiesteuer noch eine Erhöhung der Pendlerpauschale packen das Übel an der Wurzel", sagte VDB-Geschäftsführer Elmar Baumann. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht