Verbraucherzentrale Bis zu fünf Prozent Rendite bei Fotovoltaik

20.04.2012 11:19
Merklistedrucken
Lohnen sich Solanlagen auch bei geringer Vergütung? Laut der Verbraucherzentrale Sachsen ist eine Rendite von bis zu fünf Prozent möglich. (Quelle: SMA) (Foto: SMA Solar Technology AG)
Lohnen sich Solanlagen auch bei geringer Vergütung? Laut der Verbraucherzentrale Sachsen ist eine Rendite von bis zu fünf Prozent möglich. (Quelle: SMA) (Foto: SMA Solar Technology AG)

Leipzig (e21.info) - Solaranlagen rechnen sich auch nach der angekündigten Förderkürzung. Zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale Sachsen. Die Voraussetzung sei jedoch, dass Hauseigentümer auf ihrem Dach optimale Bedingungen vorfinden. Idealer Standort sei ein unverschattetes Süddach mit einer Neigung von 30 Grad. Dann ergebe sich eine Rendite von drei bis fünf Prozent. "Man wird in Zukunft genauer kalkulieren und die Entwicklung der Anlagenpreise beobachten müssen", sagt Stefan Tannhäuser, Energieberater der Verbraucherzentrale. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht