Biogas-Einspeisung VNG nimmt weitere Biomethananlage in Betrieb

04.05.2012 16:07
Merklistedrucken
Die VNG betreibt seit 2010 bereits eine Biomethananlage im sächsischen Wippra. (Quelle: Balance) (Foto: Balance)
Die VNG betreibt seit 2010 bereits eine Biomethananlage im sächsischen Wippra. (Quelle: Balance) (Foto: Balance)

Oschatz (e21.info) - Der Leipziger Gasversorger VNG baut seine Aktivitäten im Bereich der Biomethanerzeugung aus. Die VNG-Tochter Balance VNG Bioenergie hat im sächsischen Oschatz eine Biomethananlage in Betrieb genommen. In der Anlage, die vom Schwandorfer Anlagenbauer Schmack errichtet wurde, sollen jährlich knapp 50.000 Tonnen nachwachsende Rohstoffe zu Biogas vergoren werden, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht