BMU und DIHK Mittelstandsinitiative Energiewende gegründet

10.07.2012 11:19
Merklistedrucken
Mit der Initiative will Bundesumweltminister Peter Altmaier Synergien abrufen. (Quelle: Bundestag)
Mit der Initiative will Bundesumweltminister Peter Altmaier Synergien abrufen. (Quelle: Bundestag)

Berlin (e21.info) - Das Bundesumweltministerium (BMU) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) wollen eine Initiative des deutschen Mittelstands für die Energiewende ins Leben rufen. Sie soll das Bewusstsein der kleinen und mittleren Unternehmen für die Herausforderungen beim Umbau der Energiesysteme schärfen, teilte der DIHK mit. Industrie- und Handelskammern könnten mit ihrer Erfahrung und ihren Netzwerken mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, betonte Hans Heinr…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen