US-Regierung stellt Fünf-Punkte-Plan ihrer Energiepolitik vor

17.05.2001 11:01
Merklistedrucken

Washington (vwd/AFP) - Mit einer verstärkten Ausbeutung der nationalen Energiereserven will die US-Regierung der Energiekrise begegnen und die Zukunft der Energieversorgung der Vereinigten Staaten sichern. Das derzeitige Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage an Energie in den USA werde \"unausweichlich unseren Lebensstil und die nationale Sicherheit untergraben\", heißt es in einer in Washington veröffentlichten Zusammenfassung des Fünf-Punkte-Plans zur Energiepolitik, den US-Präsident George W. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht