Oettinger sieht Nachrüstbedarf bei Kernkraftwerken

04.10.2012 14:28
Merklistedrucken
EU-Kommissar Günther Oettinger mahnt umfängliche Sicherheitsinvestitionen bei europäischen Kernkraftwerken an. (Quelle: EU-Kommission)
EU-Kommissar Günther Oettinger mahnt umfängliche Sicherheitsinvestitionen bei europäischen Kernkraftwerken an. (Quelle: EU-Kommission)

Brüssel/Bonn (energate) - Bei deutschen Kernkraftwerken besteht sicherheitstechnischer Nachrüstungsbedarf. Das geht aus einem Entwurf der EU-Kommission zum Bericht über die Stresstests bei den 145 europäischen Kernkraftwerken hervor, der energate vorliegt. Von den noch neun im Betrieb befindlichen Meilern in Deutschland seien nur vier mit seismischen Kontrollgeräten ausgestattet. Die Nachrüstung betreffe vor allem die Kernkraftwerke in Norddeutschland. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht