Schiefergas: Wintershall gewinnt Statoil als Partner

22.10.2012 16:40
Merklistedrucken

Ludwigshafen (energate) - Wintershall hat den norwegischen Produzenten Statoil als Partner gewonnen, um in Deutschland nach Schiefergas und Schieferöl zu suchen. Im Rahmen eines umfangreichen Asset-Tauschs erhalten die Norweger 49 Prozent an den beiden Forschungskonzessionen "Rheinland" und "Ruhr" in Nordrhein-Westfalen. Allerdings hat das Bundesland das Aufbrechen der Gesteinschichten mit Hilfe von Chemikalien (Fracking) im September bis auf Weiteres verboten (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht