Trianel-Projekt Widerstand gegen Pumpspeicher in der Eifel

10.12.2012 11:51
Merklistedrucken
Ob es in der Eifel zu einem solchen Bild kommt, ist derzeit fraglich. (Quelle: Vattenfall) (Foto: Vattenfall)
Ob es in der Eifel zu einem solchen Bild kommt, ist derzeit fraglich. (Quelle: Vattenfall) (Foto: Vattenfall)

Aachen (e21.info) - Der Rat der Stadt Nideggen (Nordrhein-Westfalen) ist gegen den Bau des von der Stadtwerkekooperation Trianel geplanten Pumpspeicherkraftwerks am Rursee in der Eifel. Damit hat sich schon die zweite von drei betroffenen Gemeinden gegen das 640-MW-Projekt ausgesprochen. Das Stadtwerkebündnis hält den geplanten Pumpspeicher dennoch weiterhin für "realisierungswürdig". Das Projekt soll nun weiterentwickelt werden, erklärte eine Trianel-Sprecherin auf Nachfrage der Redaktion. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen