Börse EEX startet Handel mit Grünstromzertifikaten

11.12.2012 13:24
Merklistedrucken

Leipzig (e21.info) - Die Leipziger Energiebörse EEX steigt in den Handel mit Herkunftsnachweisen für Grünstrom ein. Das geschehe im Frühjahr kommenden Jahres, teilte die EEX mit. Die entsprechenden Kontraktspezifikationen habe der EEX-Börsenrat auf seiner jüngsten Sitzung verabschiedet. Der Handel erfolgt am Terminmarkt. Es würden drei Angebote lanciert. Demnach soll es Grünstromzertifikate für Wasserkraft aus der skandinavischen Region sowie der alpinen Region geben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht