Niedersachsen 50-MW-Solarpark wechselt Besitzer

08.01.2013 12:51
Merklistedrucken
Auf dem Flugplatz Ahlhorn steht ein 50-MW-Solarpark. (Quelle: Johann Bunte) (Foto: Flugplatz_Ahlhorn_Johann_Bunte)
Auf dem Flugplatz Ahlhorn steht ein 50-MW-Solarpark. (Quelle: Johann Bunte) (Foto: Flugplatz_Ahlhorn_Johann_Bunte)

Hamburg (e21.info) - Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE übernimmt den 50-MW-Solarpark Ahlhorn in Niedersachsen vom Bauunternehmer Johann Bunte. Die Freiflächenanlage zählt nach Unternehmensangaben mit einer Fläche von 96 Hektar zu den größten Solaranlagen in Niedersachsen. Bunte hatte den Solarpark auf dem Flugpark Ahlhorn südlich von Oldenburg Ende 2012 fertiggestellt. Die Anlage soll jährlich rund 47 Mio. kWh Sonnenstrom produzieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht