RWE Metering erwartet intelligenten Roll-out

25.03.2013 15:06
Merklistedrucken
Ob Ferrari-Zähler in Deutschland wirklich zum Auslaufmodell werden, ist noch nicht entschieden. (Quelle: Telekom) (Foto: Telekom)
Ob Ferrari-Zähler in Deutschland wirklich zum Auslaufmodell werden, ist noch nicht entschieden. (Quelle: Telekom) (Foto: Telekom)

Mülheim (energate) - Die RWE Metering bündelt am Standort Mülheim (Ruhr) alle Funktionen des Zählerwesens der RWE Deutschland. Dafür sollen in Kürze 50 Mitarbeiter nach Mülheim wechseln, der Firmensitz wurde bereits Anfang 2013 geändert, erläuterten die beiden Geschäftsführer Michael Schmidt und Ulrich Wernekinck in einem Pressegespräch in Mülheim. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht