energate-Marktbericht Gas vom 22.03. bis 28.03.2013

28.03.2013 17:45
Merklistedrucken

Essen (energate) - Die anhaltende Kälte in Europa sorgte in den vergangenen Tagen für sehr hohe Gaspreise an den Handelsplätzen. Die Spotpreise an der Börse EEX kletterten für die beiden Marktgebiete NCG und Gaspool zu Beginn der Woche auf bis zu 40 Euro/MWh, so viel wie seit langem nicht mehr. Auch die Preise an der niederländischen TTF gingen stark nach oben. Im OTC-Handel wurden am Montag über 41 Euro/MWh gezahlt, ein Rekordwert seit Beginn der Heizperiode im Oktober 2012. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht