Mecklenburg-Vorpommern Stroh liefert Wärme für Gülzow

10.04.2013 16:52
Merklistedrucken
Ein Heizkraftwerk auf Basis von Stroh soll die Gemeinde Gülzow warm halten. (Foto: Daplaza)
Ein Heizkraftwerk auf Basis von Stroh soll die Gemeinde Gülzow warm halten. (Foto: Daplaza)

Gülzow (e21.info) - Die Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern errichtet in der Gemeinde Gülzow ein Heizkraftwerk auf Basis von Stroh. "Bis zum Sommer soll hier eine Strohheizungsanlage mit einem Strohlager und einer Wärmetrasse errichtet werden", erklärte Thomas Pitschmann, Geschäftsführer der landeseigenen Baugesellschaft. Das Unternehmen habe im vergangenen Jahr das erste Nahwärme-Contracting-Konzept auf Basis einer Strohheizkesselanlage entwickelt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen