Dunkler Winter erfreut Netzbetreiber

11.04.2013 16:13
Merklistedrucken

Göttingen (energate) - "Für die Netzsteuerung war der lange, dunkle Winter ideal." Das sagte Peter Hoffmann vom Übertragungsnetzbetreiber Tennet bei den 5. Göttinger Energietagen von Bundesnetzagentur und Energieforschungszentrum Niedersachsen. Es habe keine nennenswerte Kälteperiode gegeben wie im vorangegangenen Winter. Dadurch seien keine extremen Lastspitzen aufgetreten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen