Bundesbedarfsplangesetz Bundestag beschleunigt Netzausbau

25.04.2013 15:31
Merklistedrucken
Der Deutsche Bundestag beschleunigt die Genehmigungsverfahren beim Netzausbau. (Quelle: Achim Melde) (Foto: Bundestag/Achim Melde)
Der Deutsche Bundestag beschleunigt die Genehmigungsverfahren beim Netzausbau. (Quelle: Achim Melde) (Foto: Bundestag/Achim Melde)

Berlin (energate/e21.info) - Der Bundestag hat den Weg für den beschleunigten Stromnetzausbau frei gemacht. Er verabschiedete mit den Stimmen der Regierungskoalition und der SPD das Bundesbedarfsplangesetz zum Netzausbau. Die Fraktion der Grünen enthielt sich, die Linke-Fraktion stimmte dagegen. Die breite Zustimmung für den Bundesbedarfsplan gründet im Diskussions- und Konsensprozess, an dem Bundes- und Landesregierungen, Übertragungsnetzbetreiber, Verbände und Kommunen und betroffene Bürger beteiligt waren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht