Batterieanbieter Better Place ist pleite

28.05.2013 10:30
Merklistedrucken

Tel Aviv (energate) - Der Batterieanbieter für E-Autos, Better Place, hat Insolvenz angemeldet. Vor sechs Jahren ging die vom einstigen SAP-Manager Shai Agassi gegründete israelische Firma an den Start. Die Idee war, leere Batterien von Elektrofahrzeugen an einem Netz von Wechselstationen auszutauschen, anstatt sie an einer Steckdose aufzuladen. Im Vergleich zur Infrastruktur mit Ladesäulen sollte der Akkuwechsel viel schneller erfolgen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen