Alternative Kraftstoffe Initiative setzt Klimahoffnungen auf Erdgas

03.06.2013 16:24
Merklistedrucken
Die Initiative hofft, künftig mehr Autos mit Erdgas-Antrieb zu sehen. (Foto: Zukunft Erdgas)
Die Initiative hofft, künftig mehr Autos mit Erdgas-Antrieb zu sehen. (Foto: Zukunft Erdgas)

Berlin (e21.info) - Vertreter der deutschen Gas- und Automobilindustrie sehen im Einsatz von Erdgas großes Potenzial zur Einsparung von Treibhausgasen im Verkehr. Im Vergleich zu Benzin-Fahrzeugen stoße der alternative Energieträger bis zu 25 Prozent weniger Kohlendioxid aus, erklärte der Erdgas-Mobil-Geschäftsführer Timm Kehler. Der Verein "Erdgas Mobil" ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Energiebranche und der Automobilwirtschaft und engagiert sich unter anderem in der "Initiative für Erdgasmobilität". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht