DGB-Vorschlag Europäischer Marshall-Plan für Erneuerbare und Effizienz

17.07.2013 10:40
Merklistedrucken
Die Gewerkschaftsführung fordert europäische Investitionen in Erneuerbare und Energieeffizienz. (Foto: DGB)
Die Gewerkschaftsführung fordert europäische Investitionen in Erneuerbare und Energieeffizienz. (Foto: DGB)

Berlin (e21.info) - Erneuerbare Energien, neue Netze und die energetische Gebäudesanierung sollen Europa aus der Krise führen. Das schlägt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mit seinem "Marshall-Plan für Europa" vor. Demnach sollte die EU in den nächsten zehn Jahren jeweils zwei Prozent des europäischen Bruttoinlandsprodukts für ein umfassendes Investitionsprogramm zur Verfügung stellen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht