Fondsmodell CSU will EEG-Umlage strecken

14.08.2013 13:29
Merklistedrucken
Der Verbraucher soll weniger, dafür aber länger die EEG-Umlage zahlen, so der Vorschlag der CSU. (Foto: S.A.G. Solarstrom AG)
Der Verbraucher soll weniger, dafür aber länger die EEG-Umlage zahlen, so der Vorschlag der CSU. (Foto: S.A.G. Solarstrom AG)
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht