Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Marktprämienmodell Stadtwerke Osnabrück vermarkten Windstrom für Dritte

26.08.2013 11:49
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Osnabrück übernehmen für sieben weitere Anlagen die Direktvermarktung. (Foto: www.enviaM.de)
Die Stadtwerke Osnabrück übernehmen für sieben weitere Anlagen die Direktvermarktung. (Foto: www.enviaM.de)

Osnabrück (e21.info) - Die Stadtwerke Osnabrück übernehmen die Direktvermarktung des Ökostroms aus dem Windpark Saerbeck im nördlichen Münsterland. Bis Ende September sollen laut Betreiber alle sieben Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 21 MW errichtet werden. Die Direktvermarktung werde daher zum 1. Oktober beginnen, erläuterte ein Sprecher der Stadtwerke Osnabrück. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen