Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Zeitungsbericht EU-Staaten gegen neues Ökostromziel

18.09.2013 14:40
Merklistedrucken
Die EU-Staaten wollen keine neuen Ökostromziele; Unternehmen und Verbände schon. (Foto: N-Ergie)
Die EU-Staaten wollen keine neuen Ökostromziele; Unternehmen und Verbände schon. (Foto: N-Ergie)

Berlin (e21.info) - Zahlreiche Staaten in der EU lehnen neue Zielmarken für den Erneuerbarenausbau ab. Stattdessen plädieren sie für den Emissionshandel als wesentliches Steuerinstrument der europäischen Klimapolitik. Das schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" mit Verweis auf ein internes Papier des Bundeswirtschaftsministeriums. Demnach haben sich bislang 14 EU-Länder auf Bitten der EU-Kommission zur künftigen Klimaschutzstrategie geäußert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht