Projekt Virtuelle Elektromobilität in München

30.10.2013 17:04
Merklistedrucken
In München startet ein virtuelles Projekt zu Elektrofahrzeugen. (Quelle: Stadtwerke München)
In München startet ein virtuelles Projekt zu Elektrofahrzeugen. (Quelle: Stadtwerke München)

München (e21.info) - Die Stadtwerke München und Taxiunternehmen prüfen den Einsatz von Elektrofahrzeugen an der Isar. Es werde ermittelt, ob und unter welchen Umständen der Taxi- und Gewerbeverkehr elektrifiziert werden könnte, teilten die Stadtwerke mit. Das Projekt trägt den Titel "Virtuelle Elektromobilität im Taxi- und Gewerbeverkehr München". Partner des Versorgers sind die TU München, der Taxiverband München und die Handwerkskammer für München und Oberbayern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen