Erdgaswirtschaft "Wärmemarkt zentrales Absatzsegment für Gasbranche"

06.12.2013 16:27
Merklistedrucken
Skeptisch zeigten sich die Konferenzteilnehmer beim Thema Contracting für Privatkunden. (Foto: Berliner Energieagentur)
Skeptisch zeigten sich die Konferenzteilnehmer beim Thema Contracting für Privatkunden. (Foto: Berliner Energieagentur)

Berlin (energate) - Der Wärmemarkt stellt für die Erdgaswirtschaft nach wie vor eine Herausforderung dar. Er ist für "die Gaswirtschaft das zentrale Absatzsegment", sagte Timm Kehler, Geschäftsführer der neuen Branchenvereinigung "Zukunft Erdgas", auf der Euroforum-Veranstaltung "Erdgas 2013" in Berlin. Die Hälfte aller Haushalte heize mit Erdgas, beim Austausch von Heizungen in bestehenden Gebäuden habe Erdgas einen Anteil von 75 Prozent, im Neubau immer noch 50 Prozent. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht