RWE beteiligt sich an Spider-Konsortium

17.12.2013 15:19
Merklistedrucken
RWE sucht die sichere Datenkommunikation für intelligente Zähler. (Foto: RWE)
RWE sucht die sichere Datenkommunikation für intelligente Zähler. (Foto: RWE)

Essen (energate) - RWE Deutschland beteiligt sich an einem Projektkonsortium für mehr Sicherheit bei intelligenten Messsystemen. Im sogenannten "SPIDER-Konsortium" (Sichere Powerline-Datenkommunikation im intelligenten Energienetz) haben sich verschiedene Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen der Energie- und IT-Branche zusammengetan. Gemeinsam wollen sie intelligente Techniken zur Messung von Strom sowie zur sicheren Übertragung der erhobenen Daten entwickeln.…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht