Eon kauft Anteile an schwedischem Ölkraftwerk

30.01.2014 16:24
Merklistedrucken
Fortum will sich auf Wasserkraft und Kernenergie konzentrieren. (Quelle: Fortum)
Fortum will sich auf Wasserkraft und Kernenergie konzentrieren. (Quelle: Fortum)

Espoo (energate) - Der finnische Versorger Fortum verkauft seinen 30-Prozent-Anteil am schwedischen Kraftwerk "Karlshamns Kraft" an Eon. Der deutsche Konzern wird damit alleiniger Eigentümer des Ölkraftwerks, wie die beiden Unternehmen mitteilen. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Die Transaktion habe nur eine "geringe Auswirkung" auf die Quartalszahlen von Fortum, heißt es aus Espoo. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen