Partnermodell RWE baut großen Windpark mit Bedburg

13.02.2014 10:34
Merklistedrucken
Die Stadt Bedburg setzt auf Windkraft in ihrem ehemaligen Tagebau. (Quelle: RWE Power)
Die Stadt Bedburg setzt auf Windkraft in ihrem ehemaligen Tagebau. (Quelle: RWE Power)

Bedburg (energate) - RWE Innogy und die Stadt Bedburg errichten im ehemaligen Tagebau Garzweiler einen Windpark mit einer Gesamtleistung von 67 MW. 21 Windanlagen sollen in einer rund 345 Hektar großen Rekultivierungsfläche des Tagebaus gebaut werden, die zur Stadt Bedburg gehört, teilte RWE mit. Die nordrhein-westfälische Stadt beteiligt sich mit 49 Prozent an dem Projekt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen