Grazer Stadtwerke verlegen 250 km Fernwärmerohr

19.06.2001 15:26
Merklistedrucken

Graz (vwd/APA) - An die 250 km an Fernwärme-Rohren verlegten am Dienstag in Graz Baufirmen im Auftrag der Grazer Stadtwerke AG. Angeschlossen wurde in einem Festakt der Rohbau der neuen Stadthalle am Messegelände. Seit 1987 haben die Stadtwerke mehr als eine Mrd ATS (72,7 Mio EUR) in den Ausbau des Fernwärmenetzes investiert. Nach den Vorstellungen des Stadtwerke-Vorstandes soll mittelfristig auch die Kühlung von Gebäuden mittels Wärmetausch über das Fernwärmenetz möglich sein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen