Vertrieb Handwerk wird Großabnehmer bei GGEW

16.06.2014 15:17
Merklistedrucken
Das baden-württembergische Handwerk konnte sich niedrige Strompreise sichern. (Foto: EnBW)
Das baden-württembergische Handwerk konnte sich niedrige Strompreise sichern. (Foto: EnBW)

Berlin (energate) - Die Einkaufsgemeinschaft des Handwerks konnte für Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg Großabnehmerkonditionen sichern. Dies teilte die Berliner Ampere AG mit, die die bundesweite Ausschreibung koordinierte. Der Zuschlag für die größte Ausschreibung im Segment kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ging an den südhessischen Versorger GGEW. Dieser setzte sich gegen 23 Mitbewerber durch. Die Ausschreibung umfasste nach Ampere-Angaben 7.0…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht