Perspektive 2020 Bioerdgas könnte 15 Prozent Gas ersetzen

18.06.2014 11:42
Merklistedrucken
Derzeit werden nur knapp sieben Prozent des gesamten Biogases auf Erdgasqualität aufbereitet. (Foto: VKU/regentaucher.com)
Derzeit werden nur knapp sieben Prozent des gesamten Biogases auf Erdgasqualität aufbereitet. (Foto: VKU/regentaucher.com)

Gülzow-Prüzen (e21.info) - Der Erdgasverbrauch in Deutschland könnte schon heute zu einem Zehntel mit Bioerdgas gedeckt werden. Bis 2020 sieht die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) in einer aktuellen Analyse sogar ein Potenzial von 15 Prozent am Gesamtverbrauch. Demnach wurden im Jahr 2013 15 Mrd. Kubikmeter Biogas und biogene Abfallgase aus kommunaler Bioabfallsammlung erzeugt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht