Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Verbändereaktionen Erneuerbaren-Verbände befürchten Markteinbrüche

27.06.2014 17:15
Merklistedrucken
Die Erneuerbaren-Branche ist mit dem neuen EEG nicht einverstanden. (Foto: Buchachon/Fotolia)
Die Erneuerbaren-Branche ist mit dem neuen EEG nicht einverstanden. (Foto: Buchachon/Fotolia)

Berlin (e21.info) - Die Erneuerbaren-Branche sieht sich nach der Verabschiedung der EEG-Novelle durch den Bundestag in ihren Befürchtungen bestätigt. Der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien werde beschnitten, die Kosten der Energiewende dabei aber weder gesenkt noch gerechter verteilt, so der Tenor der Stellungnahmen. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) beklagt insbesondere die geplante Belastung von Anlagen zum Eigenstromverbrauch ab zehn kW Leistung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen