Brandenburg Regelspeicher geht in Bau

06.08.2014 15:23
Merklistedrucken
Der Batteriespeicher soll noch dieses Jahr ans Netz gehen.
Der Batteriespeicher soll noch dieses Jahr ans Netz gehen.

Treuenbrietzen (e21.info) - Deutschlands größter Batteriespeicher, das "Regionales Regelkraftwerk Feldheim", ist in die Bauphase gegangen. Der Lithium-Ionen Speicher mit einer Leistung von zehn MW und einer Kapazität von 10.000 kWh entsteht in der brandenburgischen Gemeinde Feldheim in unmittelbarer Nähe eines Windparks. Das Projekt diene der Erforschung von verschiedenen Speichertechnologien zur Sicherung der Netzstabilität, teilte der Projektierer Energiequelle mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht