Personalie Ankermann führt kommunale Wemag-Eigner

26.08.2014 09:53
Merklistedrucken
Michael Ankermann hat den Vorsitz der KAV übernommen.
Michael Ankermann hat den Vorsitz der KAV übernommen.

Schwerin (energate) - Michael Ankermann ist neuer Vorsitzender des Kommunalen Anteilseignerverbands (KAV) des norddeutschen Versorgers Wemag mit Sitz in Schwerin. Die KAV hält 74,9 Prozent der Anteile der Wemag. Rund 250 Gemeinden gehören dem Verband an. Die übrigen Wemag-Anteile gehören der Thüga. Ankermann (CDU) ist Jurist und ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Warin und übernimmt das Amt von Lother Stroppe, teilt die Wemag weiter mit. Stroppe bleibt aber…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht