Avacon Netzbetreiber verweigert Solaranlage Anschluss

08.09.2014 17:09
Merklistedrucken
Die Solaranlage in Elbe-Parey wartet auf ihren Netzanschluss. (Foto: Stadtwerke Burg)
Die Solaranlage in Elbe-Parey wartet auf ihren Netzanschluss. (Foto: Stadtwerke Burg)

Burg/Helmstedt (e21.info) - Die Stadtwerke Burg wollen den Netzanschluss einer Fotovoltaikanlage per einstweiliger Verfügung gegen den Netzbetreiber Avacon durchsetzen. Eine Entscheidung des Landgerichts Braunschweig über den Eilantrag wird für Freitag erwartet, hieß es vonseiten der Stadtwerke. Die Stadtwerke werfen Avacon laut einer Mitteilung vor, eine durch sie betriebene Solaranlage in der Gemeinde Elbe-Parey (Sachsen-Anhalt) ein halbes Jahr nach Errichtung noch immer nicht an das Stromnetz angeschlossen zu haben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen