Schleswig-Holstein Bürger finanzieren Umspannwerk

26.09.2014 16:13
Merklistedrucken
Senvion liefert 27 Windenergieanlagen für den 83-MW-Bürgerwindpark. (Foto: Senvion)
Senvion liefert 27 Windenergieanlagen für den 83-MW-Bürgerwindpark. (Foto: Senvion)

Jardelund (e21.info) - Schleswig-Holsteins erstes Bürgerumspannwerk ist ans Netz gegangen. Das Umspannwerk in der Gemeinde Jardelund im Kreis Schleswig-Flensburg haben ortsansässige Bürger mit acht Mio. Euro komplett selbst finanziert, teilte die Betreibergesellschaft UW Jardelund GmbH mit. Die Netzstation soll die produzierte Energie aus dem "Bürgerwindpark Medelby" in das überregionale Stromnetz einspeisen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht