Wärme MVV nimmt Dampfversorgung in Leuna in Betrieb

08.10.2014 16:54
Merklistedrucken
MVV versorgt Chemie-Industrie in Leuna mit Dampf. (Quelle: Fernwärme Duisburg)
MVV versorgt Chemie-Industrie in Leuna mit Dampf. (Quelle: Fernwärme Duisburg)

Leuna (energate) - Die MVV hat ein Mitteldruckdampfversorgungssystem am Chemiestandort Leuna (Sachsen-Anhalt) in Betrieb genommen. Die Betreibergesellschaft des Chemiestandorts Infra Leuna hatte mit dem Mannheimer Versorger im Jahr 2013 ein Energiekonzept ausgearbeitet, teilte MVV mit. Die Versorgung mit Dampf läuft über eine drei Kilometer lange Leitung. Die Wärme für die Dampferzeugung wird aus einer Müllverbrennungsanlage vor Ort gewonnen. Der Dampf geht an die Untern…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen