Erzeugung EU-Stromindustrie will Erneuerbare fit für den Markt machen

09.10.2014 16:04
Merklistedrucken
Johannes Teyssen will die Stromerzeugung CO2-neutral machen. (Quelle: Eon SE)
Johannes Teyssen will die Stromerzeugung CO2-neutral machen. (Quelle: Eon SE)

Brüssel (energate) - 2050 will die Stromindustrie CO2-frei produzieren. Der europäische Verband der Stromindustrie Eurelectric stellte in Brüssel den Weg dazu in einem neuen Bericht vor. Eurelectric-Präsident und Eon-Vorstandsvorsitzender Johannes Teyssen betonte seine Relevanz. Das Dekarbonisierungs-Ziel der Stromindustrie sei nur mit den Erneuerbaren möglich, so Teyssen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen