Unternehmen Gashandel steigert BASF-Ergebnis

24.10.2014 09:57
Merklistedrucken
Der Gashandel in Europa stützt das Ergebnis von BASF. (Foto: BASF)
Der Gashandel in Europa stützt das Ergebnis von BASF. (Foto: BASF)

Ludwigshafen (energate) - Das Europageschäft des Chemiekonzerns BASF profitiert vom Erdgashandel. Der Umsatz stieg um drei Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, was maßgeblich an den Handelsaktivitäten mit Gas lag, wie der Konzern mitteilte. Der Umsatz im Geschäftsbereich Öl und Gas legte im Vergleich zum vergleichbaren Vorjahresquartal um 17 Prozent zu. Das Umsatzwachstum war durch die niedrigen Rohstoffpreise allerdings gebremst, so BASF weiter. Der Beitrag des…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht