Reaktionen Klimapaket enttäuscht die Branche

24.10.2014 17:02
Merklistedrucken
Die 2030-Ziele der EU sind wenig ambitioniert, meinen die Kritiker. (Foto: Buchachon/Fotolia)
Die 2030-Ziele der EU sind wenig ambitioniert, meinen die Kritiker. (Foto: Buchachon/Fotolia)

Berlin (e21.info) - Die Ergebnisse des EU-Klimagipfels haben in weiten Teilen Enttäuschung ausgelöst. Das beschlossene Klimapaket für 2030 bleibe "hinter den Erwartungen zurück", teilte etwa der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) mit. Ehrgeizigere Vorgaben wären nicht nur im Interesse des Klimaschutzes, sondern auch im Interesse der europäischen Wirtschaft und der Versorgungssicherheit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht