Statistik Mehr Anbieter am Heizstrommarkt

07.11.2014 11:04
Merklistedrucken
Am Heizstrommarkt nimmt der Wettbewerb zu. (Foto: Grundfos)
Am Heizstrommarkt nimmt der Wettbewerb zu. (Foto: Grundfos)

Heidelberg (energate) - Die Verbraucher in Deutschland können zwischen mehr Anbietern für Heizstrom wählen. Das hat das Vergleichsportal Verivox ermittelt. In vielen Regionen gebe es inzwischen eine zweistellige Anzahl von Anbietern, in der Spitze seien es je nach Art der Wärmeerzeugung und des Stromzählers bis zu 28. Im Durchschnitt bieten pro Postleitzahlgebiet aktuell zwölf Versorger Tarife für Speicherheizungen an, bei den Wärmepumpen sind es zehn Unternehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht