Erneuerbare Energien Pfalzwerke-Tochter steigt in den britischen Solarmarkt ein

18.11.2014 15:14
Merklistedrucken
Pfalzsolar nimmt den britischen Markt für solare Freiflächenanlagen in Angriff. (Foto: Solar Millennium)
Pfalzsolar nimmt den britischen Markt für solare Freiflächenanlagen in Angriff. (Foto: Solar Millennium)

Ludwigshafen (energate) - Die Projektierergesellschaft der Pfalzwerke, Pfalzsolar, nimmt den britischen Markt für Freiflächenanlagen in Angriff. Die Tochtergesellschaft des Ludwigshafener Versorgers hat mit dem Bau des Solarparks "Haywood Farm II" mit einer geplanten Leistung von 8,4 MW begonnen, teilte das Unternehmen mit. Anfang 2015 soll die Anlage rund 75 Kilometer nordwestlich von Birmingham ersten Strom ins Netz speisen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht