CO2-Einsparungen Aktionsprogramm soll Klimaziele retten

03.12.2014 13:54
Merklistedrucken
 (Foto: BMUB/Michael Gottschalk/phototek.net)
(Foto: BMUB/Michael Gottschalk/phototek.net)

Berlin (e21.info) - Die Bundesminister für Energie und Umwelt wollen mit einem Aktionsprogramm Klimaschutz die nationalen Ziele zur CO2-Vermeidung doch noch erreichen. Dazu sieht das Programm die zusätzliche Einsparung von 62 bis 78 Mio. Tonnen CO2 bis 2020 vor, die insbesondere den Gebäudesektor betreffen. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sprach von dem "umfangreichsten Maßnahmenpaket, das je eine Bundesregierung zum Klimaschutz vorgelegt hat". …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht