Verbände Verbraucherverband fordert Verbot von Energiesperren

09.12.2014 16:51
Merklistedrucken
Energiesperren im Winter sollten verboten werden, fordert der Bund der Energieverbraucher. (Foto: Lamio/Fotolia)
Energiesperren im Winter sollten verboten werden, fordert der Bund der Energieverbraucher. (Foto: Lamio/Fotolia)

Unkel (energate) - Der Bund der Energieverbraucher fordert ein Verbot von Gas- und Stromsperren im Winter. Zwischen dem 1. November und 15. März sollten diese Sperren vom Gesetzgeber untersagt werden, so der Verbandsvorsitzende, Aribert Peters, in einer Stellungnahme. "Energiesperren im Winter sind eine unmittelbare Gefahr für Leib und Leben der Betroffenen und daher mit dem Sozialstaatsprinzip unvereinbar." Er verwies auf das Beispiel Frankreich. Dort sei Anfang 2014 ein Ges…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht